Beitragsseiten

Weitere DC's installieren

Erst durch die Installation eines einzigen Domänencontrollers (DC) ist eine Domäne entstanden. Um diesen DC vor Ausfällen zu schützen, ist es dringend erforderlich, dass in einem Netzwerk weitere DC's in eine Domäne eingebunden werden.

Im nachfolgenden Abschnitt soll ein weiterer DC in die selbe Domäne eingebunden werden. Hierzu ist zu beachten, dass die Installation des zweiten DC etwas von der Installation des ersten DC abweicht.

Deshalb werde ich nur die wichtigsten Punkte in der Vorgehensweise erwähnen.

Vorgehensweise

  1. Rolle Active Directory-Domänendienste hinzufügen.
    Server-Manger/Verwaltung/Rollen u. Features hinzufügen/Serverrollen auswählen.Die Rolle DNS-Server nicht auswählen, da der erste DC bereits diese Rolle besitzt.WinServ2012 Assistent zum Hinzufügen von Rollen und Features
  2. Konfigurations-Assistent starten.
    Server-Manger -> Klick oben auf gelbes Dreieck -> Server zu einem Domänencontroller heraufstufen.<WinServ2012 ServerManager - Hochstufen des weiteren DC
  3. Konfigurations-Assistent -> Bereitstellungskonfiguration
    Option: Domänencontroller zu einer vorhandenen Domäne hinzufügen.
    Domäne auswählen, wohin dieser DC eingebunden werden soll.WinServ2012 Konfigurations-Assistent - DC zu einer vorhandenen Domäne hinzufügen
  4. Konfigurations-Assistent -> Domänencontrolleroption
    Als DNS-Server den bestehenden DNS-Server (ersten Domänencontroller) auswählen.WinServ2012 Konfigurations-Assistent für ADDS - Zusaetzliche Optionen
  5. Klicke Weiter und dann Installieren = Der Installationsprozess wird eingeleitet. Rechner startet neu.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv